Jaims "Kleingeld" Iggins

Ehemaliger Beutelschneider, jetzt Kellner

Description:

Wer öfters das Gasthaus Sieben Silber besucht, weiß, dass er sein Geld vor dem Verlassen des Tisches zählen sollte, besonders wenn er von „Kleingeld“ bedient wurde, dem
Halblingkellner mit der Angewohnheit, zuwenig Wechselgeld zu geben (er selbst besteht darauf, dass sein Spitzname eineAnspielung auf seine Körpergröße ist). Jaims ist eigentlich nett
und hilfreich, jedoch auch ein zwanghafter Dieb, der gar nicht anders kann, als jede Nacht das eine oder andere einzustecken, egal ob ein paar Münzen oder ein herumliegender Dolch. Die
meisten Dorfbewohner wissen dies und nehmen kaum noch Anstoß daran, sollte etwas fehlen, schließlich wissen sie, wo sie zu suchen haben. Jeder, der mit Jaims arbeitet, kann eine
Menge Tipps und Tricks von diesem gutmütigen Dieb erfahren.

Bio:

Jaims "Kleingeld" Iggins

Preis der Unsterblichkeit Seelenquell